gewählt bei der Landeskonferenz der Wiener Arbeitersänger am 16.6.2016

 Funktionen...

1. die Pflege des Chorgesanges und der Instrumentalmusik.

2. die Veranstaltung von Konzerten, Aufführungen, ferner die Mitwirkung bei Festen und Feiern, sowie sonstigen Anlässen.

3. die Schulung der Chorleiter, Funktionären und Vereinsmitgliedern hauptsächlich zur Hebung des musikalischen Niveaus.

4. die Verlagstätigkeit, das ist die Herausgabe und der Vertrieb von Zeitschriften, Musikalien, und sonstigen Publikationen sowie von Ton und Bildträgern für den Landesbereich.

5. die Führung eines Archivs.

6. die Koordinierung der Mitgliedsvereine.

7. die Vergabe von Kompositionsaufträgen, Forschungsaufträgen und von Stipendien.

8. die Werbung für die Vereinsziele.

Die Wiener Arbeitersänger als Teil des ÖASB bekennen sich zum Leitbild des Österreichischen Arbeitersängerbundes (ÖASB)

  

Ö

ffnung und Toleranz

A

ktivität in der Freizeit

S

ingen und Musizieren

B

ildung und Begegnung

 

 

 

Statut der Wiener Arbeitersänger

Landesorganisation Wien des Österreichischen Arbeitersängerbundes

beschlossen von der Landeskonferenz am 19. März 2004

 

Die Landesorganisation Wien ist die Gemeinschaft aller Chöre und Ensembles in Wien, die dem Österreichischen Arbeitersängerbund angehören.

   
© Wiener Arbeitersänger 2014